Rathausbesuch / Neuplanung

Dennis Paustian-Döscher lädt zusammen mit dem parlamentarischen Geschäftsführer der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion Farid Müller zu einer Rathausführung am 20. Februar ein. (siehe Bezirksfraktion/Pressemitteilungen) ------------------------------------------------------------ Durch die Insolvenz des Berufsförderungswerkes Farmsen stehen auf dem Gelände an der August-Kroogmann-Straße gravierende Umstrukturierungen bevor, von denen u.a. die Schwimmhallen betroffen sind. Der Koalition ist es in Abstimmung mit den Behörden gelungen, ein tragfähiges Konzept für das freiwerdende Gelände auszuarbeiten.  ...weiterlesen

Der grüne Blog von Christa

Partei

 


Bezirkswahl Wandsbek 2019

Am 26. Mai 2019 finden zusammen mit der Europa- wahl die Bezirkswahlen in den sieben Hamburger Bezirken statt – auch in Wandsbek. Die GRÜNEN Wandsbek wollen nicht nur ihre erfolgreiche Arbeit in der Bezirksversammlung fortsetzen, sondern gestärkt aus diesen Wahlen hervorgehen – für ein grünes Wandsbek.  ...weiterlesen

[2018:50] Vorstand in Klausur

Auf einer Klausurtagung hat der Vorstand der GRÜNEN Wandsbek jetzt die Jahresplanung 2019 angepackt: Von Vorstandssitzungen, über Kreismitgliederversammlungen, Sommerfest und Veranstaltungen bis zur Weihnachtsfeier 2019, alles ist schon einmal locker geplant. Es soll einen Film zur Situation von Patienten geben, Toni Hofreiter ist in Sachen Naturschutz angefragt, und es wird eine Europa-Diskussion geben, um die sich Europa-Experte Rainder Steenblock kümmert – schließlich wählen wir parallel zur Bezirkswahl auch die Europa-Abgeordneten. Weiter ging es mit der Wahlkampf-Planung für die Bezirkswahlen: Wie hoch ist das Budget, wieviele Plakate sollen aufgestellt werden, welche Kampagnen und Social Media Aktionen werden umgesetzt? Mehr Infos >

[2018:50] Blühflächen werden gefördert

Auf Initiative der rot-grünen Koalition fördert der Bezirk Wandsbek mit einer Summe von 50.000 Euro Grünpatenschaften auf öffentlichen Flächen. Seit heute können sich Interessierte über das Projekt informieren und sich die entsprechenden Antragsunterlagen herunterladen. Einzelpersonen können sich bewerben, aber auch Vereine und Verbände. Voraussetzung: Die ökologische Gestaltung und Pflege der Flächen. Ursula Martin, Fachsprecherin für Umwelt der GRÜNEN Fraktion in Wandsbek freu sich schon auf rege Beteiligung: „Für Insekten, Vögel und andere Kleintiere und natürlich auch für die Menschen.“ Mehr Infos >

[2018:50] Radfahren muss Spaß machen!

Mit besonderem Blick auf ganz junge und ältere Radelnde wünscht sich der Wandsbeker Bezirksseniorenbeirat (BSB) mehr Platz zum sicheren Radeln, Tempo 30 Zonen und mehr Fahrradstraßen. Radstreifen mit durchgezogener Linie auf der Straße stören den BSB nicht, sorgen sie doch dafür, dass man ohne Gehoppel zügig ans Ziel kommt. Auf den schmalen, gestrichelten Schutzstreifen jedoch, ohne Sicherheitsabstand zu parkenden Autos, wie z.B. im Kriegkamp, vorm Berner Bahnhof, macht es keinen Spaß zu fahren. Besonders, wenn von hinten ein Bus mit voller Geschwindigkeit herangebraust kommt und man das Gefühl hat, ihn mit der Schulter fast zu berühren. Mehr Infos >

[2018:49] Verstärkung gesucht!

Die GRÜNEN Wandsbek suchen zur organisatorischen und inhaltlichen Unterstützung der politischen Arbeit eine Mitarbeiterin oder einen Mitarbeiter in der Geschäftsstelle. Diese Stelle (Minijob oder Werkstudivertrag) soll die Tätigkeit unseres Geschäftsführers ergänzen. Mehr Infos >

[2018:49] Wahlkampfkoordinatoren gesucht!

Nach der erfolgreichen Verabscheidung des Wahlprogramms gehen die Vorbereitungen des Wahlkampfs in die nächste Phase. Für den Wahlkampf brauchen wir viele Mitglieder, die für die GRÜNEN werben möchten, auf der Straße, bei Veranstaltungen, auf Wochenmärkten und vor der Haustür. Dazu suchen wir Personen, die ehrenamtlich einen Teil des Wahlkampfs koordinieren oder dabei helfen möchten. So werden Leute für die Bereiche Social Media / Internet-Wahlkampf, Haustürwahlkampf, Plakatierung, Wchenmärkte / Straßenwahlkampf und Veranstaltungen gesucht. Mehr Infos >

[2018:49] Das Wahlprogramm für Wandsbek ist verabschiedet!

Auf der Kreismitgliederversammlung wurde eine neue Delegation für den Landesausschuss gewählt, dem zweithöchsten Gremium der GRÜNEN Hamburg. Danach wurde das Wahlprogramm verabschiedet. Nach viereinhalb Studen war alles perfekt. Mehr Infos >

[2018:49] Frühstück mit Anjes Tjarks

Anjes hatte den Wandsbeker Kreisvorstand und die Fraktion eingeladen, um in kleiner Runde zu besprechen, was uns vor Ort bewegt. Welche Themen beschäftigen uns und was soll davon in den politischen Alltag einfließen? Was sollte die Grüne Bürgerschaftsfraktion noch anpacken, um Hamburg weiterhin zu einer lebenswerten Stadt zu machen? Mehr Infos >

Meldungen
Meldungen
Ehrenamt
Nebenjob
Fahrradspaß
Blühflächen
Klausur