Hinweis wegen der Coronavirus-Epidemie


Wegen des Coronavirus und die damit zusammenhängende Empfehlungen ist unsere Geschäftsstelle derzeit geschlossen und fallen unsere Parteiveranstaltungen und die Sitzungen der Bezirksversammlung aus.

Wir sind weiterhin per E-Mail gut erreichbar.

Für mehr Hamburger Informationen zum Coronavirus, siehe https://www.hamburg.de/coronavirus/

Bezirksfraktion

Partei

Bleibt zu Hause

Bleibt zu Hause

Auch wenn zurzeit keine Bezirksversammlung stattfindet und stattdessen der Hauptausschuss in kleiner Besetzung und ohne Besucher tagt, geht unsere Arbeit weiter. Die grünen Mitglieder der Bezirksversammlung arbeiten von zu Hause aus und sind weiterhin per Mail zu erreichen. In vielen Sprachen raten wir allen Wandsbekern zu Hause zu bleiben.Mehr Infos >
Sieben Grüne Wandsbeker in der Bürgerschaft

Sieben Grüne Wandsbeker in der Bürgerschaft

Fünf Wandsbeker Fraktionsmitglieder haben den Sprung ins Rathaus geschafft und verlassen nach der Konstituierung der Bürgerschaft am 18.März die GRÜNE Wandsbeker Bezirksfraktion.Mehr Infos >
Mehr Natur an Wandsbeks Straßenrändern

Mehr Natur an Wandsbeks Straßenrändern

Viele Bürger*innen machen es vor und bepflanzen Verkehrsinseln oder Straßenränder, jetzt wollen wir auch im ganzen Bezirk Wandsbek dafür sorgen, dass die Straßenränder als Räume für Artenreichtum aufgewertet werden. Mehr Infos >
Mit Ruf-Bussen den ÖPNV stärken

Mit Ruf-Bussen den ÖPNV stärken

Die GRÜNE Fraktion Wandsbek setzt sich dafür ein, dass die Menschen in den Randgebieten des Bezirks besser an das Netz des öffentlichen Nahverkehrs angebunden werden. Das Shuttlebus-System ioki könnte auch hier sinnvoll sein.Mehr Infos >
Rahlstedt: Standort für Dialog-Display gefunden

Rahlstedt: Standort für Dialog-Display gefunden

Vor der Grundschule am Wildschwanbrook in Meiendorf wird ein so genanntes Dialog-Display aufgestellt. Es soll Autofahrer daran erinnern, dass hier erhöhte Wachsamkeit angebracht ist.Mehr Infos >
Zebrastreifen am Quarree soll sicherer werden

Zebrastreifen am Quarree soll sicherer werden

Der Zebrastreifen zwischen Quarree und Wochenmarktfläche im Wandsbeker Kerngebiet muss besser beleuchtet werden! Mehr Infos >
Sportschule des HFV fit für die Zukunft machen

Sportschule des HFV fit für die Zukunft machen

Die Sportschule des Hamburger Fußballverbandes in Jenfeld platzt aus allen Nähten. Wir wollen eine Erweiterung des Aus- und Fortbildungszentrums ermöglichen, schauen dabei aber auch auf die Umweltbilanz.Mehr Infos >
Ohlstedter Feldmark wird langfristig gesichert

Ohlstedter Feldmark wird langfristig gesichert

Viele Jahrzehnte hat es gedauert – doch nun ist die Ohlstedter Feldmark auf dem besten Weg Naturschutzgebiet zu werden. Heute hat der Senat entsprechende Maßnahmen eingeleitet.Mehr Infos >
Energetische Sanierung öffentlicher Gebäude vorantreiben

Energetische Sanierung öffentlicher Gebäude vorantreiben

Um die energetische Sanierung der Gebäude, die sich im Besitz der Verwaltung befinden voranzutreiben, haben wir beschlossen, dass zunächst eine sogenannte „Energieberatung für Nichtwohngebäude“ durchgeführt wird.Mehr Infos >
Neugestaltung Saseler Markt: Jetzt geht es los

Neugestaltung Saseler Markt: Jetzt geht es los

Der so genannte Saseler Konsens zwischen GRÜNEN und SPD sowie den Saseler Initiativen und Vereinen wird am 11. Februar vorgestellt. Wir freuen uns, wenn möglichst viele Saseler*innen die Veranstaltung besuchen, damit eine breite Bürgerbeteiligung gewährleistet ist.Mehr Infos >
Neue Baumstandorte gezielt suchen

Neue Baumstandorte gezielt suchen

Wir setzen uns dafür ein, dass in Wandsbek jeder gefällte Straßenbaum 1:1,5 ersetzt wird. Um geeignete Flächen für die neuen Bäume zu finden, soll ein Gutachten erstellt werden.Mehr Infos >
Attraktive neue Wohnungen für Nord-Steilshoop

Attraktive neue Wohnungen für Nord-Steilshoop

Die GRÜNE Fraktion Wandsbek begrüßt den Bau von preisgünstigem Wohnraum in Steilshoop. Die weiteren Planungen sollen in enger Abstimmung mit den Bürger*innen und Stadtteilgremien erfolgen.Mehr Infos >
Veloroute 5: Radfahrstreifen im Leeschenblick bleiben

Veloroute 5: Radfahrstreifen im Leeschenblick bleiben

Im Leeschenblick in Bramfeld wollte die Polizei die Radfahrstreifen verengen und stattdessen Parkplätze anlegen. Die GRÜNEN im Regionalausschuss befürworten hingegen 2,50 breite Radfahrstreifen und damit eine Aufwertung der Veloroute 5. Mehr Infos >
Standortsuche für ein Dialog-Display in Rahlstedt

Standortsuche für ein Dialog-Display in Rahlstedt

Die GRÜNEN im Regionalausschuss Rahlstedt setzen sich dafür ein, dass im Regionalbereich Rahlstedt ein so genanntes Dialog-Display installiert wird, das den Autofahrern signalisiert, ob sie zu schnell unterwegs sind oder die Tempobegrenzung einhalten.Mehr Infos >
Mehr Licht im Tunnel am Pulverhofspark

Mehr Licht im Tunnel am Pulverhofspark

Die GRÜNEN im Regionalausschuss Rahlstedt setzen sich dafür ein, dass die Unterführungen unter der Bahnlinie und unter der Stein-Hardenberg-Straße ausreichend beleuchtet werden.Mehr Infos >
Erste Soziale Erhaltungsverordnung für den Bezirk Wandsbek

Erste Soziale Erhaltungsverordnung für den Bezirk Wandsbek

Heute wird die Bezirksversammlung abschließend über die soziale Erhaltungsverordnung für Eilbek abstimmen. Ein Erfolg für den Stadtteil, für den wir uns seit vielen Jahren stark gemacht haben.seit vielenMehr Infos >
Weniger Einwegmüll auf größeren Veranstaltungen in Wandsbek

Weniger Einwegmüll auf größeren Veranstaltungen in Wandsbek

Jedes Jahr werden im gesamten Bundesgebiet so 350.000 Tonnen Einwegmüll produziert. Wir wollen mit einem Pilotprojekt in Wandsbek herausfinden, wie sich auf Veranstaltungen die Abfallmenge reduzieren lässt.Mehr Infos >
Klima-, Umwelt- und Naturschutz in Wandsbek stärken und erweitern

Klima-, Umwelt- und Naturschutz in Wandsbek stärken und erweitern

Das integrierte Klimaschutzkonzept für Wandsbek soll im März fertig sein. Doch schon jetzt gibt es viele gute Ideen, die bald umgesetzt werden sollen. Auch das Straßenbegleitgrün wollen wir aufwerten und dem Botanischen Sondergarten für seine Umweltbildungsarbeit mehr Geld zur Verfügung stellen.Mehr Infos >
Inklusionsfonds unterstützt Projekte für Barrierefreiheit

Inklusionsfonds unterstützt Projekte für Barrierefreiheit

In der vergangenen Legislaturperiode haben wir viele Projekte zum Thema inklusiver Bezirk auf den Weg gebracht. Angeschobene und zukünftige Projekte sollen durch die Verstetigung und Erhöhung des zum Ende des Jahres auslaufenden Inklusionsfonds weiterfinanziert werden.Mehr Infos >
Attraktiver Senior*innenwegweiser für Wandsbek

Attraktiver Senior*innenwegweiser für Wandsbek

Die Fraktionen von GRÜNEN und SPD setzen sich dafür ein, dass für den Bezirk Wandsbek ein  ansprechender, lesefreundlicher und gut verständlicher Senior*innenwegweiser in Zusammenarbeit mit dem Bezirksseniorenbeirat erstellt wird.Mehr Infos >

.


Noch mehr Infos über GRÜNE Wandsbek? Die gibt’s hier:

Fraktions-News                Partei-News