Engagement

[2017:09] Engagement-Studie: Ehrenamtliche wollen gefragt werden!

„Zunehmend mehr Menschen engagieren sich freiwillig“, sagt die aktuellste Engagement-Studie des Familienministeriums. Für die GRÜNEN als Mitmach-Partei, bei der die Basis der Boss ist, eine lebenswichtige Frage. Das mit Abstand stärkste Motiv für Engagement ist „Spaß haben“ (80%), gefolgt von „mit anderen Menschen zusammen sein“ und dann erst „Gesellschaft mitgestalten“ (57,2%). Weitere relevante Gründe sind „Qualifikationen erwerben“, „Ansehen gewinnen“ und „beruflich weiterkommen“. „Dazuverdienen“ ist nur für 3,5% ein Motiv. Was heißt das für die GRÜNEN Wandsbek? Wer sich engagiert, will dass es sich auch lohnt – und es muss Spaß machen! Das bedeutet nicht „Bespaßung“, sondern dass Frustrationsquellen wie schlechte Organisation, mangelnde Information und Ausstattung, unklare Erwartungen etc. echte Engagement-Killer sind. Mehr Infos >

[2015:32] 3 Fragen an Frauke Häger

Frauke Häger ist grüne Aktivistin und Bezirkspolitikerin im Alstertal. Jetzt hat Frauke angefangen, sich ganz praktisch in der Flüchtlingsarbeit zu engagieren. Wie ist das so, was sind die nächsten Schritte und macht es Sinn, sich aktiv einzubringen? Antworten darauf gibt Frauke in den „3 Fragen an Frauke Häger“. Mehr Infos >