Küken

[2016:13] Schluss mit Kükenschreddern

Osterzeit – Kükenzeit: Über 420 Millionen männliche Küken wurden in den vergangenen zehn Jahren in Deutschland getötet. In der Eiproduktion sind männliche Küken nutzlos. Daher werden sie in einer Häckselmaschine mit rotierenden Messern („Homogenisator“) zerkleinert oder mit Kohlendioxid erstickt. Nordrhein-Westfalen hat 2013 als erstes Bundesland die Landkreise angewiesen, die Tötung männlicher Küken zu untersagen, die Gerichte haben das wieder aufgehoben. Grund: Tierschutz ist Bundessache. Daher sind die GRÜNEN jetzt im Bundestag aktiv geworden. Mehr Infos >