Jugendheim

[2015:05] Geschlossenes Jugendheim: SPD wiederholt Fehler der Vergangenheit

MaschendrahtzaunDer SPD-Senat treibt die Wiedereinführung eines geschlossenen Heimes für Jugendliche weiter voran. Christiane Blömeke, Wandsbeker Spitzenkandidatin (Alstertal/Walddörfer) sowie kinder- und jugendpolitische Sprecherin der Grünen Bürgerschaftsfraktion: „Zweimal hat Hamburg schon schlechte Erfahrungen mit geschlossenen Heimen gemacht – erst in der Feuerbergstraße, dann in Brandenburg mit den Haasenburg-Heimen. Warum die SPD dennoch an der Geschlossenen Unterbringung festhält und diese sogar zurück in die Stadt holen will, kann ich nicht verstehen. Sie wiederholt damit nur die Fehler der Vergangenheit.“ Mehr Infos >