Freilassung

[2017:17] Türkei soll Gabriele del Grande freilassen

Am 9. April wurde der Journalist, Schriftsteller und Menschenrechtler Gabriele del Grande von türkischen Behörden in der Nähe der syrischen Grenze festgenommen. „Die Festnahme von Gabriele del Grande ist ein erneuter illegaler Akt einer Regierung, die sich entschlossen hat, der Freiheit des Wortes den Rücken zuzukehren und die zunehmend gegen die eigenen Bürger wie auch gegen Ausländer repressiv vorgeht“, sagt Monica Frassoni, Vorsitzende der Europäischen Grünen Partei. „Wir appelieren an die Hohe Vertreterin der EU für Außen- und Sicherheitspolitik, Federica Mogherini, sofort Maßnahmen zur Freilassung von Gabriele del Grande zu ergreifen. Neben der Freilassung Gabrieles fordern wir Freiheit für alle Journalisten und politischen Aktivisten, die derzeit in der Türkei inhaftiert sind, darunter auch für den deutsch-türkischen Reporter Deniz Yücel.“ Mehr Infos >