Florenz

[2017:19] Grüne Grüße aus Florenz

Hohe Feinstaubbelastung, Verkehrschaos, Schäden an den historischen Gebäuden, nicht abreißende Besucherströme in die schöne Stadt am Arno: Florenz hatte große Herausforderungen zu bewältigen in den letzten Jahren – und hat zum Glück aus den Fehlern der Vergangenheit gelernt! Inzwischen gibt es ein 85 Kilometer langes Fahrradnetz, man kann Elektroautos zu mieten (share’n go), im historischen Ortskern fahren Elektrobusse und das historische Zentrum gilt als „zona pedale“, als Fußgängerzone und hat den Verkehr streng limitiert. Mehr Infos >