Aufstockung

[2016:09] Aufstockung statt Flächenversiegelung

Die GRÜNEN in Wandsbek wollen in Sachen Wohnungsbau verstärkt auf Nachverdichtung setzen, um die Bebauung weiterer Grünflächen zu verhindern und gleichzeitig ausreichend Wohnraum zur Verfügung zu stellen. Jan-Hendrik Blumenthal, Mitglied des Kreisvorstands und des Stadtplanungsausschusses: „Der ohnehin angespannte Wohnungsmarkt in Hamburg ist 2015 endgültig an seine Grenzen gestoßen. Wir wollen nachverdichten. Eine aktive Beteiligung der Wohnungswirtschaft und Grundeigentümer ist hierfür aber dringend notwendig. Wer auf seinem Grund gern mehr Wohnraum schaffen möchte, aufgrund des Baurechts dazu aber bisher nicht in der Lage ist, möge sich an uns wenden, damit wir die Möglichkeiten prüfen können.“ Mehr Infos >