[2017:11] Zukunft wird aus Mut gemacht

Katrin Göring-Eckardt und Cem Özdemir haben den Programmentwurf des Bundesvorstandes für die Bundestagswahl 2017 vorgestellt. Der Entwurf stellt die Weichen auf Zukunft: Für eine intakte Natur und eine innovative Wirtschaft. Für Menschlichkeit und eine Gesellschaft, in der jeder frei leben kann. Für mehr soziale Gerechtigkeit und ein Land der gleichen Chancen für alle Kinder. Jetzt können die Mitglieder über Änderungsanträge Verbesserungsvorschläge einbringen, ehe der Entwurf auf dem Programmparteitag vom 16. bis 18. Juni in Berlin final diskutiert und das Wahlprogramm beschlossen wird. In Wandsbek trifft sich das Wahlkampfteam am 7. April. Wer mitmachen will, soll kommen oder sich vorher melden. Danach wird der Vorstand die formelle Bildung des Teams vornehmen, was die letzte Kreismitgliederversammlung zeitlich nicht mer geschafft hat. Mehr Infos >

Schlagworte:

Verwandte Artikel