[2017:03] Seenotretter in der Wandsbeker Königstraße

Ein echtes Highlight bietet der monatliche Grünschnack im Februar: Mit Gorden Isler und Susanne Salm-Hain sind gleich zwei leibhaftige Seenotretter beim Diskussionsabend der GRÜNEN Wandsbek dabei. Gorden und Susanne waren im Herbst auf Malta und vor der libyschen Küste, um Flüchtlinge aus Seenot zu retten. An Hand von Foto- und Videoeindrücken berichten sie von ihren Erfahrungen auf dem Schiff „Minden“ und gehen auf die rechtlichen Grundlagen ein, unter denen Asyl-, Flüchtlings- und Grenzsicherungspolitik in Europa derzeit stattfinden. Mehr Infos >

Schlagworte:

Verwandte Artikel