[2014:24] Manuel Sarrazin: Ukraine hat viele falsche Freunde

Der Hamburger Abgeordnete, stellvertretende Landesvorsitzende und europapolitische Sprecher der Grünen-Bundestagsfraktion Manuel Sarrazin hat in einem gemeinsam mit seinem Kollegen Omid Nouripour verfassten Diskussionsbeitrag „viele falsche Freunde“ für die Ukraine ausgemacht. Für die Beziehungen der Ukraine gehe es nicht um ein Entweder-Oder zwischen EU und Russland: „Findet Russland zu einem partnerschaftlichen Ansatz gegenüber der EU und der Ukraine zurück, können und müssen die wirtschaftlichen Interessen aller Seiten berücksichtigt werden.“ Die beiden Abgeordneten halten jedoch eine EU-Beitrittsperspektive für wichtig und setzen sich vehement für das Selbstbestimmungsrecht der Ukraine ein: „Wer dem Land das Recht abspricht, sich jetzt für einen neuen Weg entscheiden zu dürfen, ist ein falscher Freund der Ukraine.“ Weiter >

Verwandte Artikel