Nachtasyl

[2015:41] Nachtasyl im Malersaal

Tolles Engagement im Malersaal vom Schauspielhaus. Nach der letzten Aufführung werden die Räume zum Nachtasyl für alle, die sonst die Nacht am Hauptbahnhof verbringen müssten.

In den Ecken türmen sich durchsichtige Plastikkästen mit Föhnen und Bürsten und allem, was gebraucht wird. Auf dem langen Flur zum Eingang wurde eine Kleiderkammer für Kinder und Erwachsene eingerichtet, bei der sich die Geflüchteten bedienen können. Mehr Infos >