Endspurt

[2015:07] SPD-Alleinherrschaft brechen – Spitzenteam ruft zum Endspurt

Acht Tage vor der Wahl rufen Katharina Fegebank und Jens Kerstan, Spitzenteam der Hamburger Grünen, ihre Freundinnen und Freunde zum Wahlkampf-Endspurt auf. „Die Wahl wird verdammt knapp“ heißt es angesichts der Umfragen. „Die SPD kämpft für Ihre Alleinherrschaft“. Katharina und Jens halten dagegen und wollen „Hamburg besser, sozialer, umweltfreundlicher, kindergerechter, fahrradfreundlicher machen, zu einem Hamburg der Weltoffenheit, der Chancengleichheit und des Klimaschutzes. Deshalb kämpfen wir weiter, denn jede Stimme zählt, um Scholz’ Alleinregierung weiter zu bröckeln, eine rot-gelbe Horrorkoalition zu verhindern und den Einzug der Rechtspopulisten AfD zu blockieren.“ Mehr Infos >