Dschihad

[2016:05] Faszination Dschihad

Der jüngste Krieger war dreizehn. 50 junge Leute aus Hamburg zogen bisher in den Dschihad, dreizehn von ihnen sind gestorben. Die Zeit-Stiftung diskutierte in der Bucerius Law School, warum der Dschihad gerade Jugendliche so fasziniert. Christa Möller, Kommunikationschefin im Vorstand der GRÜNEN Wandsbek, berichtet von der Diskussion. Mehr Infos >