Burka

[2016:35] Burka: politische oder ethnische Auseinandersetzung?

Terre des Femmes erklärt zur Vollverschleierung: „Unsere Unterstützung gilt vor allem denjenigen Frauen und ihren Familien, die die Verschleierung ablehnen, sich emanzipieren von religiösen Dogmen und Patriarchat.“ Mit Burkaträgerinnen geht die Frauenorganisation hart ins Gericht:  „Frauen, die freiwillig volle Verschleierung tragen, akzeptieren und unterstützen die Vorstellung der Unterordnung der Frau unter den Mann, seine Vormundschaft. Sie akzeptieren und unterstützen auch die patriarchalische und religiöse Vorstellung der sündigen Frau, die, falls unverschleiert oder nicht ordentlich bekleidet, verantwortlich für die ‚Versuchung‘ des Mannes ist.“ Christa Möller vom Vorstand der GRÜNEN Wandsbek: „Ich finde, was Terre des Femmes  – Menschenrechte für die Frau e.V. – 2010 geschrieben haben, ist in der Tat nachdenkenswert!“ Mehr Infos >