[2015:46] Olympia: Muss das jetzt sein?

„Man könnte statt der Olympiabauten noch 20 weitere Elbphilharmonien neben der ersten auf den Kleinen Grasbrook stellen“, so Harry von Borstel, Kreisvorsitzender der Wandsbeker GRÜNEN. Mit dieser Alternativrechnung zu den 11,2 Milliarden Euro Olympia-Investitionen meldet sich nach KV-Vizin Petra Schröder und den Wandbeker Bürgerschaftsabgeordneten Christiane Blömeke und Olaf Duge jetzt ein weiteres Mitglied der Wandsbeker GRÜNEN in der Olympia-Debatte zu Wort. Und die Wandsbeker GRÜNEN rufen zu noch mehr Diskussionsbeiträgen auf. Es wird auch Zeit, denn am 29. November ist das Olympia-Referendum. Mehr Infos >

Schlagworte:

Verwandte Artikel