[2014:08] Volksdorf: Einbahnstraßen-Kompromiss bleibt

Zur Einbahnstraßenregelung der Farmsener Landstraße in Volksdorf zwischen der U-Bahnbrücke und dem Kreisverkehr sind Irritationen entstanden. Susanne Zechendorf, Fraktionsvorsitzende der GRÜNEN in Wandsbek macht deshalb deutlich: „Unser Koalitionspartner – die SPD in Wandsbek – hat uns ganz klar bestätigt, «dass sie von dem gemeinsam gefunden Kompromiss nicht abweichen wird».“ Dies bedeutet, dass eine Öffnung der Einbahnstraße an die klare Bedingung geknüpft ist, den beschriebenen Straßenabschnitt letztendlich als verkehrsberuhigten Geschäftsbereich herzurichten. Weiter >

Verwandte Artikel