[2017:48] StadtNatur-Tagung des NABU

„StadtNatur“ war der Titel der Tagung, zu der der NABU Hamburg eingeladen hatte. Es ging um die derzeitige Baupolitik des Senats in Hamburg: wie sind die Auswirkungen auf Mensch und Natur? NABU-Boss und Ex-Umweltsenator Alexander Porschke: „Es wird in Landschaftsschutzgebieten gebaut.“ Dieses passiere zudem schleichend nach dem Prinzip der Salamitaktik, sodass die Menschen immer wieder beschwichtigt würden: „Hamburg ist doch noch so grün….“ Außerdem wurde von Delegierten aus verschiedenen Gestaltungsebenen Hamburgs, Niedersachsens und Berlins über aktuelle Zustände der Stadtnatur berichtet. Wie können sich städtische Zivilisation und Natur miteinander arrangieren und welche Potentiale bei der Stadtplanung und Landschaftspflege gibt es, was sind die Handlungsempfehlungen? Mehr Infos >

Verwandte Artikel