[2017:38] Wahlkampf: Wir müssen reden!

Clamor von Trotha steht schon seit 9 Uhr am Sonnabendmorgen mit dem grünen Stand am Markt und verteilt Flyer. Christa kommt um 10 – und Clamor geht sich erstmal wärmere Sachen holen. Es ist wirklich schweinekalt an diesem Herbstmorgen – aber immerhin, es regnet nicht so wie letzte Woche. Und viele Leute nehmen unsere Flyer gern entgegen. Das wärmt ein wenig von innen. In Volksdorf haben wir Grünen jedenfalls den Eindruck: Es lohnt sich wirklich, mit den Menschen ins Gespräch zu kommen. Auf dem Markt, im Bekannten- und Freundeskreis oder beim Haustürwahlkampf. Es gibt so viele Fragen, so viele Unsicherheiten und auch falsche Informationen. Mehr Infos >

Schlagworte:

Verwandte Artikel