[2014:23] Wandsbeker Grüne sondieren Koalitionsverhandlungen

Der Vorstand der Wandsbeker Grünen hat am Mittwoch ein Angebot der SPD zu Sondierungsgesprächen über eine Koalition in der Wandsbeker Bezirksversammlung angenommen. Ob es zu Koalitionsverhandlungen kommt, entscheiden die Wandsbeker Grünen auf einer Mitgliederversammlung am 23. Juni. Der Kreisverbandsvorsitzende Dennis Paustian-Döscher wendet sich im Auftrag des gesamten Vorstandes an die Mitglieder: „Grün lebt von unserer starken Basis! Deswegen bitten wir euch, uns schon jetzt aus eurer Sicht wichtige Punkte für die kommende Wahlperiode und damit auch für die möglichen Koalitionsverhandlungen mitzuteilen. Neben unserem sehr guten Wahlprogramm werden diese Punkte dann zu einem Themenpool für die künftige Arbeit der Fraktion.“ Weiter >

Verwandte Artikel