[2014:25] Grüne Wandsbek vor Neuaufstellung nach erfolgreicher Wahl

Die letzte Woche stand bei den Wandsbeker Grünen im Zeichen der Neuorganisation nach der erfolgreichen Bezirkswahl. Der Spitzenkandidat und künftige Fraktionsvorsitzende Dennis Paustian-Döscher hat seinen Rücktritt vom Amt des Kreis-Parteivorsitzenden für den 23. Juni angekündigt. Für diesen Tag ist die Mitgliederversammlung der Wandsbeker Grünen einberufen, die neben dieser Position auch noch einen Ersatz für den ebenfalls zurückgetretenen Thomas Enderle wählen muss. Jedes Mitglied kann noch auf der Versammlung seine Kandidatur erklären. Am Freitag fand ein Sondierungsgespräch mit der SPD über die Bildung einer rot-grünen Koalition in der Bezirksversammlung statt. Die Kreismitgliederversammlung wird somit auch über die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen entscheiden. Weiter >

Verwandte Artikel