Grüne Jugend

Demo gegen die Urheber-Rechtsreform der EU

Unser Wandsbeker Bezirkswahlkandidat Linus Jünemann (links im Bild) bereitet gemeinsam mit Moritz Duge ein Treffen zur EU-Urheber*innenrechtsreform am 23.3. in der Landesgeschäftsstelle vor. Unterstützt werden die beiden dabei von der Grünen Jugend und vom Landesvorstand.  Linus sagt dazu:

„Die EU-Urheber*innenrechtsreform bringt, wenn auch der Anspruch eine gerechtere Vergütung für Urheber*innen bei Verbreitung im Internet zu ermöglichen, gut und richtig ist, unter anderem mit den Artikeln 11 und 13 schwerwiegende Änderungen mit sich, die das Internet in seiner Struktur nachhaltig zum Negativen verändern werden. Wir erkennen daher den beispiellosen europaweiten Protest an und rufen ebenfalls zu den europaweiten Demonstrationen am 23.03.2019 auf. Für Hamburg bieten wir dazu am 23.3. ab 11 Uhr in der Landesgeschäftsstelle die Möglichkeit, sich zu den kritischen Artikeln zu informieren und auszutauschen. Zudem besteht das Angebot, gemeinsam Materialien für die Demo zu gestalten und diese ab 13 Uhr zu besuchen. Wir freuen uns über reges Interesse und einen vielfältigen Diskurs über das Urheber*innenrecht mit euch.“