[2018:21] Was tun gegen Dschihadisten?

Können wir den Dschihadisten-Terror in der Welt besiegen? Der sicherheits- und außenpolitische Sprecher der Grünen im Deutschen Bundestag, Omid Nouripour, meint Ja. Am Montag, den 28.Mai kommt er nach Wandsbek, um mit allen Interessierten zu diskutieren, wie man Dschihadisten stoppen kann. Omid Nouripour ist in Teheran geboren, wuchs in Frankfurt am Main auf und rückte 2006 für Joschka Fischer in den Bundestag nach. Der Dschihadismus beschäftigt ihn schon lange. In seinem neuesten Buch beschreibt er, warum Salafisten so erfolgreich gerade junge Menschen erreichen und wieso der Krieg gegen den Terror nicht funktioniert („Was tun gegen Dschihadisten?“, dtv premium). Ein Thema, das gerade aktueller ist denn je. Omids ganz persönliches Anliegen: „Die Antwort auf Hass darf nicht Hass sein!“  Mehr Infos >

Verwandte Artikel