[2018:11] Anjes Tjarks: Nach Bürgermeisterwechsel Vertrauen mit jedem Tag neu verdienen

„Wir werden den Vorschlag der SPD zur Nachfolge von Olaf Scholz in der Koalition besprechen,“ kündigt GRÜNEN Fraktionschef Anjes Tjarks an. Der vorgeschlagene Peter Tschentscher habe mit dem Verkauf der HSH Nordbank „erst vor kurzem sein politisches Gesellenstück vollbracht“. Tschentscher bringe die Voraussetzungen mit, „um als Bürgermeister gemeinsam mit uns die Stadt weiter zu entwickeln.“ Auch nach dem Bürgermeisterwechsel wollen die GRÜNEN „Kurs halten“. Das Vertrauen der Hamburgerinnen und Hamburger gelte es, mit jedem Tag neu zu verdienen, „indem wir weiterhin mit harter Sacharbeit und offenem Ohr die Themen beackern, die vielen auf den Nägeln brennen.“ Konkret: „Wir werden die Errichtung von bezahlbarem Wohnraum weiter vorantreiben und die Lebensqualität in Hamburg verbessern. Es geht uns darum, die Fahrradstadt weiter zu bauen, unsere offene Gesellschaft zu verteidigen und die Wissenschaften zu fördern.“ Mehr Infos >

Verwandte Artikel