Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

GRÜNE Führung an der Seebek

Sonntag 8. Dezember 2019, 10:00 - 14:00

Im Januar 2010 hatten Unbekannte das Wehr am Bramfelder See geöffnet, so dass fast das gesamte Wasser unter der Eisdecke ablaufen konnte. Aus ökologischer Sicht war die strafbare Handlung eine Katastrophe nicht nur für die im See lebenden Fische sondern auch für alle Amphibien und Insekten, die den Uferbereich als Überwinterungsquartier nutzen. Durch die Tat wurde das gesamte Ökosystem des Sees und auch der Seebek, die den See im Süden verlässt, nachhaltig gestört. Die Folgen davon sind noch heute sichtbar.

Um sich ein Bild vom Zustand der Seebek zu machen, laden Dennis Paustian-Döscher, stellvertretender Vorsitzender der GRÜNEN Fraktion in der Bezirksversammlung Wandsbek und Jan Otto Witt, ebenfalls Mitglied der GRÜNEN Fraktion und Regionalsprecher für Bramfeld-Steilshoop zu einer gewässerökologischen Führung an der Seebek ein. Während des Rundgangs sollen die Mängel am Bach aufgezeigt und Möglichkeiten der Revitalisierung vorgestellt werden.

Wann: Am Sonntag, 8. Dezember um 10 Uhr

Wo: Start ist an der Bushaltestelle Gustav-Seitz-Weg (Richtung Farmsen) (Metrobus 17+26+Bus 177)

Eine Anmeldung ist erwünscht aber nicht zwingend notwendig unter: fraktion@gruene-wandsbek.de oder Tel 040/20 69 15

Details

Datum:
Sonntag 8. Dezember 2019
Zeit:
10:00 - 14:00