Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

NUR AUTO ODER MEHR?

Dienstag 12. November 2019, 18:30 - 20:30

Geht „autofrei“ auch bei uns im Dorf?

Der Wunsch aus der Bevölkerung, den öffentlichen Straßenraum neu zu denken und den Menschen mehr Platz einzuräumen, wird immer lauter. Lebendige Quartiere, die zum Verweilen einladen und in denen man sich gerne aufhält, sind in der Großstadt, wo es vielerorts hektisch zugeht, zunehmend von großer Bedeutung. Doch was bedeutet es, den Straßenraum neu zu denken? Das Projekt „Fußgängerfreundliches Rathausquartier“ scheint ein voller Erfolg geworden zu sein. Auch in Ottensen läuft derzeit unter dem Motto „Ottensen macht Platz“ ein autofreies Pilotprojekt. Ist solch ein Projekt auch im Volksdorfer Ortskern möglich und wie könnte es praktisch umgesetzt werden? Die Wandsbeker GRÜNEN möchten gemeinsam mit Interessierten die Frage diskutieren „Nur Auto oder mehr?“ und laden ein zur Diskussionsveranstaltung mit:

  • Martin Bill, MdHB, verkehrspolitischer Sprecher der GRÜNEN Bürgerschaftsfraktion
    und
  • Maryam Blumenthal, Volksdorferin und Vorsitzende der Wandsbeker GRÜNEN

am Dienstag, 12. November, um 18:30
in der Ohlendorff‘schen Villa, Im Alten Dorfe 28, 22359 Hamburg

Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht notwendig.

Details

Datum:
Dienstag 12. November 2019
Zeit:
18:30 - 20:30

Veranstaltungsort

Ohlendorff’sche Villa
Im Alten Dorfe 28
Hamburg, 22359