Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Auf eine Mate mit Aminata Touré & Rosa Domm

Freitag 17. Januar 2020, 16:00 - 18:30

Wer trifft eigentlich für wen Entscheidungen? Und von wem möchte ich im Parlament vertreten werden? Wie schaffen wir es, dass viele Perspektiven in Entscheidungsfindungen abgebildet werden? Oder reicht es, dass man(n) minorisierte Gruppen der Gesellschaft, wie Frauen, oder marginalisierte Gruppen, wie People of Color, einfach mitdenkt?

Diese Frage stellen wir uns häufig vor einer Wahl. Und deswegen möchte ich mit Aminata Touré, der Vizepräsidentin des schleswigholsteinischen Landtags – der jüngsten und ersten afrodeutschen Vizepräsidentin – und Dir darüber sprechen!

Aminata Touré streitet im schleswig-holsteinischen Landtag für die GRÜNEN Positionen in den Themen Migration, Flucht, Antirassismus, Frauen und Gleichstellung, Kinder und Jugend, sowie Queerpolitik.

Komm am 17. Januar, ab 16 Uhr ins Café May Wandsbek, trink mit uns eine Limo, Mate oder einen Kaffee und diskutiere, was repräsentative Demokratie für Dich bedeutet! Wir freuen uns auf Deine Ideen und Gedanken.

Diese Veranstaltung ist offen für Menschen aller Altersstufen und ohne Vorwissen, sowie kostenfrei besuchbar. Für eine Übersetzung, Kinderbetreuung und bei sonstigen Bedürfnissen und Fragen bitten wir Euch uns per Nachricht zu kontaktieren.

Anreise: Café May Wandsbek, Stormaner Straße 34, 22049 Hamburg (S Friedrichsberg)

Details

Datum:
Freitag 17. Januar 2020
Zeit:
16:00 - 18:30

Veranstaltungsort

Café May
Stormaner Straße 34
22049 Hamburg,
+ Google Karte