Für mehr Klimaschutz und eine lebenswerte Stadt

Joachim Nack liebt Joggen und Wandern. Allerdings ist dafür nicht immer Zeit, denn der selbständige Rechtsanwalt ist seit 2011 Mitglied der Bezirksversammlung und seit fünf Jahren sogar deren stellvertretender Vorsitzender. Joachim kandidiert für Marienthal, Jenfeld und Tonndorf und setzt sich für eine stadtverträgliche Mobilität ein. Radinfrastruktur und ÖPNV-Angebot will der Verkehrsfachsprecher verbessern, um saubere Luft und weniger Lärm zu erreichen. Mehr stationsbasiertes CarSharing soll in Wandsbek zur Minderung des Parkdrucks beitragen.

Mehr Infos >

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren