Für eine aufgeklärte und offene Gesellschaft

Zohra Mojadeddi engagiert sich sonst für Waisenkinder in Asien. Die Unternehmensberaterin kümmert sich um die dortigen Prozessabläufe in Waisenhäusern, die medizinische Versorgung, Solaranlagen und vieles mehr. Jetzt kandidiert Zohra in Hummelsbüttel und Poppenbüttel für die Bezirksversammlung. Hier will sie sich für die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für Alleinlebende, Familien sowie Seniorinnen und Senioren einsetzen sowie barrierefreie Freizeitangebote und Kulturveranstaltungen fördern.

Mehr Infos >

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren