8:0 nach Verlängerung

Sachen gibt’s: Da sieht es lange Zeit nach einer Hängepartie aus – und am Ende steht es 8:0 nach Verlängerung! So auch an diesem Wochenende bei den GRÜNEN Wandsbek. Wie alle zwei Wochen trafen wir uns am Freitagabend um 18 Uhr zur Vorstandssitzung in der Geschäftsstelle. Die Stimmung war dabei durchaus gemischt. Die Sorgenfalten auf vielen Gesichtern waren nicht zu übersehen – die Verantwortung für den Kreisverband drückte selten so schwer wie an diesem Abend, gerade zwei Nächte her.

Mehr Infos exclusiv für Mitglieder bei Discourse >

Harry von Borstel

Harry von Borstel ist Ingenieur aus Meiendorf und stellvertretender Vorsitzender der GRÜNEN Wandsbek

Kommentar verfassen

Artikel kommentieren