09.07.2018

Aktuelles / Termine / Infos
Sitzungsplan BV 1. Halbjahr 2019
Maryam Blumenthal und Dennis Paustian-Döscher, Mitglieder der GRÜNEN Bezirksfraktion, kandidieren für die Wahl am 26. Mai auf Platz 1 und 3 der GRÜNEN Bezirksliste

Fraktionssitzungen

Die GRÜNE Gesamtfraktion trifft sich in der Regel in der Woche vor dem Hauptausschuss von 19 Uhr bis ca. 21.30 Uhr im Bürgersaal Wandsbek, Raum Bramfeld, Am Alten Posthaus 4, V. Stock (neben dem Bezirksamt).

Der nächste Termin ist erst wieder nach der Wahl zu Beginn der neuen Legislaturperiode.
______________________________________________________

Sitzungsplan der Bezirksversammlung (Grafik rechts)

Rechts finden Sie den Sitzungsplan der Wandsbeker Bezirksversammlung und der ihr zugehörigen Ausschüsse inklusive der Bauprüfausschüsse (BWd, BAt, BBr, BRa, BKern) für das erste Halbjahr 2019. (Kalender bitte anklicken).

Die aktuellen Tagesordnungen gibt es unter sitzungsdienst-wandsbek.hamburg.de/bi/allris.net.asp

Der Sitzungsplan für das 2. Halbjahr 2019 wird durch die neue Bezirksversammlung beschlossen.

Die Wahl zur Bezirksversammlung findet zusammen mit der Wahl zum europäischen Parlament am Sonntag, 26. Mai 2019 statt. Die konstituierende Sitzung der neuen Bezirksversammlung Wandsbek (21. Legislaturperiode) ist für den 20. Juni 2019 vorgesehen. ______________________________________________________

Informationen über die letzte Wahl zur Bezirksversammlung 2014 sind hier zu finden: www.statistik-nord.de/wahlen/wahlen-in-hamburg/bezirksversammlungswahlen/2014/

Einen Überblick über unsere grünen Kandidaten gibt es hier: http://www.gruene-wandsbek.de/bezirkswahl/personal/

Das Foto rechts zeigt Maryam Blumenthal und Dennis Paustian-Döscher, beide seit 2014 Mitglieder der GRÜNEN Bezirksfraktion

und hier gibt es unser Wahlprogramm für die Bezirkswahl 2019

______________________________________________________

WAHL-UMFRAGEN

Wahlumfrage für Hamburg der Universität Hamburg vom 20. März 2019
In der fünften Erhebungswelle des Hamburg-BUS befragte das WiSo-Forschungslabor 1069 zufällig ausgewählte Hamburgerinnen und Hamburger unter anderem zu ihrer Wahlabsicht und den wichtigsten Problemen der Freien- und Hansestadt.
...
Die Ergebnisse des Hamburg-BUS zu Beginn des Jahres 2019 deuten auf einen entstehenden Zweikampf zwischen SPD und GRÜNEN um die Position als stärkste politische Kraft in der Freien und Hansestadt hin. GRÜNE und SPD trennen in unserem Umfrageergebnis nur noch 6 Prozentpunkt (SPD: 35%, GRÜNE: 29%), während die CDU mit einer Zustimmung von 15% weiterhin auf sehr niedrigem Niveau liegt, gefolgt von der LINKEN mit 9% und der FDP mit 6%. Die AfD würde nach der vorliegenden Umfrage an der 5%-Hürde scheitern. Allerdings ist diese Zahl mit besonderer Vorsicht zu interpretieren, da Wahlergebnisse der AfD in Umfragen nach aller Erfahrung unterschätzt werden. Deutlich wird aber, dass die AfD ihren Zuspruch in Hamburg nicht ausbauen konnte.
Quelle und mehr Infos: https://www.wiso.uni-hamburg.de/forschung/forschungslabor/ueber-uns/aktuelle-meldungen/hhbus-2019-ergebnisse-politik.html

Umfrage des ZDF zur Bundestags- und Europawahl vom 10. Mai 2019

Wenn am nächsten Sonntag wirklich Bundestagswahl wäre, würde sich die Union auf 30 Prozent verbessern (plus zwei) und die SPD wieder auf 16 Prozent zurückfallen (minus eins). Die AfD käme auf 14 Prozent (plus eins), die FDP auf sieben Prozent (minus eins), die Linke auf acht Prozent (minus eins) und die Grünen blieben bei 20 Prozent. Die anderen Parteien zusammen lägen bei fünf Prozent (unverändert).

Wenn am nächsten Sonntag wirklich Europawahl wäre, käme die Union auf 32 Prozent (unverändert gegenüber April), die SPD auf nur noch 16 Prozent (minus zwei), die Grünen auf 19 Prozent, die Linke auf sechs Prozent (beide unverändert), die AfD auf zwölf Prozent (plus zwei) und die FDP auf sechs Prozent (minus eins). Die anderen Parteien zusammen lägen bei neun Prozent (plus eins). Quelle: www.zdf.de/politbarometer 

-------------------------------------------------------------------------------------------------------

Informationen über unsere Bürgerschaftsabgeordneten aus dem Bezirk Wandsbek:

Olaf Duge, Sprecher für Stadtentwicklung und Wohnen, Schule und Berufsbildung, (Wahlkreis 11: Wandsbek): www.gruene-hamburg.de/person/olaf-duge/
Christiane Blömeke, Sprecherin für Gesundheit & Sport, Senioren, Verbraucher- und Tierschutz (Wahlkreis 13: Alstertal-Walddörfer): www.gruene-hamburg.de/person/christiane-bloemeke/