NABU

Salamitaktik – scheibchenweise verliert Hamburg lebenswertes Grün

Circa 100 Gäste besuchen am Donnerstag, 1. März 2018 um 18:30 Uhr die Veranstaltung Volksinitiative „Hamburgs Grün erhalten“ Wie viel Grün muss Hamburg haben? in der NABU Landesgeschäftsstelle, Klaus-Groth-Str. 21,…

Weiterlesen »

Hamburg muss grün bleiben!

Wir hatten ja bereits kurz im GrünBlitz über die Volksinitiative des NABU „Hamburgs Grün erhalten“ berichtet. In der Zwischenzeit hat sich der Vorstand der GRÜNEN Wandsbek mit diesem wichtigen Projekt…

Weiterlesen »

StadtNaturtagung des NABU

Tobias Hinsch, Geschäftsführer NABU Hamburg begrüßt am 10.11.2017 fast 80 Teilnehmer auf der StadtNatur-Tagung in Rothenburgsort bei Hamburg Wasser. Die derzeitige Baupolitik des Senats in Hamburg ist zum einen das…

Weiterlesen »

Mit dem #NABU an der #Osterbek

Sabine Kashis Bericht von einem Ausflug mit dem Nabu and die Osterbek: Etwa 25 Personen trafen sich am 19.04.2017 um 17.30 Uhr bei der Osterbek am Luisenhof /Steilshooper Allee. Die jüngste Teilnehmerin war…

Weiterlesen »

Der NABU lädt ein!

Am Mittwoch den 19.04. lädt der NABU Hamburg zu einer Führung entlang der Osterbek ein. Der kleine Bach, der in Farmsen entspringt, mündet in Barmbek in den Osterbekkanal und wurde besonders am Oberlauf größtenteils begradigt….

Weiterlesen »

Helfer*innen gesucht!

Am 04.02. um 10:00 Uhr startet die Bach-Renaturierungssaison 2017 mit dem ersten Bach-Aktionstag  an der Wandse. Zusammen mit den NABU-Aktiven der Stadtteilgruppe Wandsbek soll Holz in den Bach eingebaut werden. Werkzeug, Handschuhe, Wathosen…

Weiterlesen »

Helfer*innen für die Wandse gesucht

Am 11.06. gibt es wieder einen vom NABU organisierten Bachtag, an dem an einem Abschnitt der Wandse invasive Neophyten entfernt werden. Als Neophyten werden alle Pflanzen bezeichnet, die nach 1492 (Entdeckung Amerikas)…

Weiterlesen »

Politische Radtour auf dem grünen Ring

Hamburg ist soooo grün! Etwa 20 Radler*innen hatten sich beim Brakula versammelt, um einen Teil des 2. Grünen Ring zu befahren, der durch Parks, Kleingärten, Waldgebiete, Kulturlandschaften der Geest und Marsch, Naturschutzgebiete…

Weiterlesen »