Wer möchte im Vorstand mitarbeiten?

In Wandsbek stehen Kreisvorstandswahlen an, auf der nächsten Kreismitgliederversammlung (KMV) am 24. Februar soll gewählt werden. Einige der bisherigen Vorstandsmitglieder werden sich ganz zurückziehen, der Vorsitz ist neu zu besetzen. Wer Lust auf spannende grüne Diskussionen in einem netten Team hat und in Wandsbek etwas bewegen möchte, ist herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Das kann schriftlich bis zum 24.2. passieren, in der Kreisgeschäftsstelle, bei Linda Heitmann oder auch einfach mündlich während der KMV.

Der Vorstand trifft sich in der Regel alle zwei Wochen zwei bis drei Stunden und bereitet Veranstaltungen vom Stadtteilfest bis zum monatlichen Grünschnack vor, beobachtet die Mitgliederzahlen, überlegt sich Aktionen für neue Mitglieder und neue Zielgruppen. Erstellt Flyer und Plakate  und lädt Abgeordnete aus der Bürgerschaft oder Wandsbeker Fraktion zum Austausch ein. Aktuell wird unser Wahlkampf vorbereitet und wir treffen uns bei unserem Vorsitzenden Harry von Borstel zu Hause, weil unsere Kreisgeschäftsstelle leider nicht barrierefrei ist. Für unsere nächsten Veranstaltungen suchen wir deshalb auch nach bezahlbaren, barrierefreien Räumen.

Verwandte Artikel