Neujahrsgrüße an die GRÜNEN in Wandsbek

Und plötzlich ist es da, das neue Jahr. Auch für die GRÜNEN Wandsbek wird 2017 ein Jahr mit vielen Herausforderungen. Schon am 24. Februar wird die Kreismitgliederversammlung die Weichen stellen und rechtzeitig vor Ablauf der Amtszeit einen neuen Vorstand wählen. Der wird dann die GRÜNEN Wandsbek hoffentlich mit frischer Kraft durch das Wahljahr 2017 führen. Gute Vorlagen dazu konnten wir noch in den letzten Wochen geben: Mit Maryam Blumenthal haben wir eine hervorragende Frau als Wahlkampfleiterin gewinnen können und unsere Mitgliederkampagne hat dazu geführt, dass wir wieder mehr als 200 Mitglieder haben. Rechtzeitig zum Neuen Jahr ist unser Grünschnack-Forum mit Christas Blog von der bisherigen (werbefinanzierten) Plattform auf unseren eigenen Bereich umgezogen. Das ermöglicht uns werbefreie Posts und einen frischeren Auftritt (für Kundige: nach den CI-Richtlinien der GRÜNEN). All das machen wir, um eine basisdemokratische ökologische Politik zu unterstützen. Macht mit, beteiligt euch, schreibt Kommentare, postet, liked, besucht unsere Veranstaltungen und kandidiert für den Vorstand!

Liebe Grüße und ein gutes neues Jahr


Harry von Borstel
Vorsitzender GRÜNE Wandsbek

Schlagworte:

Harry von Borstel

Harry von Borstel ist Ingenieur aus Meiendorf und stellvertretender Vorsitzender der GRÜNEN Wandsbek

Verwandte Artikel