Ein gutes 2016!

IMG_7093

Neujahrsmorgen an den Teichwiesen

20540_1184919671988_6617068_n

Silvesterlauf um die Teichwiesen – 2016 vielleicht auch mit einer grünen Laufgruppe?

Wenn ich mir die Jahresrückblicke im Radio, Fernsehen, in Zeitschriften und Tageszeitungen anschaue bzw. höre geht es um Flüchtlinge und Asylanträge, Klimakatastrophen, Flugzeugabstürze, Rechtsruck, Kriege, Grexit, Anschläge… Schlimme Nachrichten in der Dauerschleife. Die guten Nachrichten gehen dabei unter: Dabei sind die Menschen in Deutschland hilfsbereit wie lange nicht mehr, es ist eine richtige Hilfs-Bewegung entstanden, überall bilden sich Initiativen und Gruppen und Freundeskreise, die nicht nur reden, sondern handeln. Es wird für Geflüchtete und Obdachlose gesammelt. Grüne Ideen werden immer selbstverständlicher,  mehr und mehr Menschen ist klar, dass wir in Sachen Klimaschutz einen entscheidenden Richtungswechsel brauchen. Wie schön, dass z.B. auf dem Weltklimagipfel ein Film über Binta, ein afrikanisches Mädchen aus dem Senegal zu sehen war: Elf afrikanische Staaten haben sich zur Initiative „Große Grüne Mauer“ zusammengeschlossen, die von zahlreichen internationalen Organisationen unterstützt wird. Das ambitionierte Ziel: einen mehr als 7.000 Kilometer langen und bis zu 15 Kilometer breiten Streifen von Bäumen, Gehölzen und anderen Pflanzen anzulegen. Mit ihrem Großvater an der Hand, zeigt Binta ihren Zuschauern, dass dort vorher nur Wüste und Ödnis war, die Mutter musste stundenlang zum Brunnen laufen, um Wasser zu holen. Dann wurden Bäume im Dorf angepflanzt, Schatten ist entstanden und ein Marktplatz. Trotz viel Kritik an dem Mauer-Projekt gibt es inzwischen gute Erfolge.

In diesem Sinne einen guten Rutsch und ein wunderbares neues Jahr mit vielen spannenden Projekten. In Afrika und Wandsbek und anderswo.

Projekte wie zum Beispiel die tollen Flüchtlings-Initiativen von #Samis TeeMobil# bis zu den vielen Deutschstunden und der Kleiderkammer von #Meiendorf hilft#, gestoppte Baumfällungen, neue Radkonzepte, grüne Verkehrs- und Wohnungsplanung und vieles mehr… Und vielleicht schaffen wir es ja auch am 31.12.2016 mit einer grünen Gruppe in Volksdorf beim Silvester-Teichwiesenlauf zu starten. 🙂

 

Verwandte Artikel