Fröhliches Melken beim 25. Bramfelder Stadtteilfest

Bramfeld3 Bramfeld Bramfeld2

„Unsere Kuh war wie gewohnt der absolute Renner auf dem Stadtteilfest in Bramfeld, die Kinder haben Schlange gestanden um das Melken zu üben – ist ja auch was anderes als das Ausgießen aus dem gewohnten Tetrapack“, sagt unser Schatzmeister, Heinrich Sackritz; zusammen mit  Mariam, Jan, Lena, Otfried, Dennis, Oliver und Greta sorgte er dafür, dass die Grünen auf dem gut besuchten Fest bestens vertreten waren – schließlich waren auch alle anderen in Bramfeld vertretenen Vereine, Parteien und Institutionen dabei. Und auch das Wetter spielte mit, es hat nicht geregnet.

 

Verwandte Artikel