Protest-Woche gegen Fluglärm

Christiane

Grüne Bürgerschaftsabgeordnete Christiane Blömeke im Gespräch mit der Bürgerinitiative Alstertal/Walddörfer

Am Montag, 12.1. startet die erste Montagsdemo gegen Fluglärm am Hamburger Flughafen. Am 13. 1. geht es im Rathaus weiter mit einer Sitzung des Umweltausschusses zum gleichen Thema. Und am 14. diskutieren die beiden grünen Bürgerschafts-Abgeordneten Anjes Tjarks (Wirtschaftssprecher) und Christiane Blömeke (zuständig Alstertal, Walddörfer) Konzepte zur Reduzierung des  Fluglärms beim Griechen am Poppenbütteler Bahnhof.

Demo

Aufruf zur ersten Montags-Demonstration gegen Fluglärm im Hamburger Flughafen, Terminal 1, Fotos: BAW

Christiane Blömeke, Bürgerschaftsabgeordnete der Grünen Alstertal/Walddörfer, traf die Initiative bereits zum Neujahrsempfang bei Glühwein, Kaffee und Berlinern in einem Garten in der Straße Billenbarg und kann die Sorgen der Anwohner gut verstehen. „Regelmäßig mussten wir unsere Gespräche unterbrechen, weil wieder ein Flieger direkt über uns weg donnerte, obwohl die Initiative das Treffen extra auf den Feiertag mit weniger Flugverkehr gelegt hat. Hier muss sich dringend etwas bewegen, und wir werden bei dem Thema nicht locker lassen.“

Termine im Überblick:

  • 12.1., 18 Uhr, 1. Montagsdemo gegen Fluglärm im Flughafen Hamburg, Terminal 1
  • 13.1., Rathaus, 17 Uhr, Tagung des Umweltausschusses zum Thema Fluglärm und 10 Punkte zur Vermeidung
  • 14.1. , 19 Uhr, Veranstaltung der Grünen gegen Fluglärm, Restaurant Tinos, Stormarnplatz 2

Verwandte Artikel

2 Kommentare

  1. Martin Mosel

    Die Woche wird von der BAW mit einem Infostand am 16.01.15 auf dem Poppenbüttler Markt um 15 Uhr abgeschlossen. Wir lassen die dann vergangenen Ereignisse noch einmal Revue passieren und wollen zu den Ergebnissen informieren und diskutieren.