Die #Polizei warnt auch in Wandsbek

Die Polizei hat den Bezirksseniorenbeirat informiert, dass Betrüger auch im Bezirk Wandsbek versuchen ältere Menschen zu hintergehen, indem sie sich als Polizisten ausgeben. Versucht wird das u.a. mit folgenden Aussagen:…

Weiterlesen »

Glitschige #Radwege

Es war vermutlich gut gemeint, aber das Ergebnis für die Schemmannstraße in Volksdorf ist einfach schlecht: Radwege mit kleinen Verkehrsinseln, die Radlern eigentlich mehr Sicherheit geben sollen, werden nicht geräumt….

Weiterlesen »

StadtNaturtagung des NABU

Tobias Hinsch, Geschäftsführer NABU Hamburg begrüßt am 10.11.2017 fast 80 Teilnehmer auf der StadtNatur-Tagung in Rothenburgsort bei Hamburg Wasser. Die derzeitige Baupolitik des Senats in Hamburg ist zum einen das…

Weiterlesen »

Aus für #Jamaika – und nun???

Der LaVo hatte zu den Sondierungsergebnissen eingeladen –  nun wurde ein Treffen daraus, um über das abrupte Ende zu reden. Das Interesse der Grünen war groß, aus erster Hand zu…

Weiterlesen »

Vorstand in Klausur

Diesmal konnten wir mit der U-Bahn in unser Tagungshotel, das St. Ansgar-Haus in der Schmilinkskystraße: nach zwei Jahren Pause hat der Kreisvorstand Wandsbek wieder eine Klausurtagung organisiert, um uns gut…

Weiterlesen »

#E-Health: Fluch oder Segen?

BAGSO-Sitzung in Frankfurt: Susanne Mauersberg (rechts) erklärt, was mit e-health auf uns zukommt. Bettina Kloppig (links daneben) informiert über den Digital-Kompass Bald werden wir auch in Deutschland einen großen Schritt…

Weiterlesen »

Staub is in the air…

Am Dienstag auf einer Pressekonferenz im Park Hyatt Hotel, mitten in Hamburg: Dr. Stefan Goers von der TÜV Nord Umweltschutz GmbH, beklagt, dass es in Hamburg nur vier Mess-Stationen gibt,…

Weiterlesen »

Schaufenster Galerie

Nach zwei Jahren Pause ist sie wieder da, die Kulturmeile im Volksdorfer Ortskern, ab sofort bis Sonntag, den 12. November. Mit Gemälden, Plastiken, Brand-Skulpturen, Holzarbeiten, Keramik und Papierkunst in insgesamt…

Weiterlesen »

Wetterwandel in den Walddörfern?

Erst Xavier, dann Herwart: die ersten Herbststürme waren in diesem Jahr besonders heftig – und das gleich so kurz nacheinander. Von den Folgen haben wir noch länger etwas, viele Bäume…

Weiterlesen »