Vorstand

Der Vorstand geht in Klausur

Alle acht Vorstandsmitglieder waren dabei, als der Bezirkswahlkampf 2019 diskutiert wurde

Samstags-Klausur im Uhrzeigersinn mit Alice Buxton, Gabriela Orduna, Geschäftsführer Eckhard Heumeyer, Maryman Blumenthal, Harry von Borstel (linkes Foto), Rainder Steenblock, Adriaan von Haeften und Clamor von Trotha (nicht im Bild). Ich hab, wie immer, fotografiert…

Das war mal wieder ein toughes Programm, morgens um 10 Uhr ging es in der Ohlendorff’schen Villa los mit der Jahresplanung: von Vorstandssitzungen, über Kreismitgliederversammlungen, Sommerfest und Veranstaltungen bis zur Weihnachtsfeier 2019, alles ist schon einmal locker geplant. Wir wollen einen Film zur Situation von Patienten zeigen, Toni Hofreiter ist in Sachen Naturschutz angefragt, und es wird eine Europa-Diskussion geben, um die sich unser Europa-Experte Rainder Steenblock kümmert – schließlich wählen wir parallel zur Bezirkswahl auch die Europa-Abgeordneten.  Weiter ging es mit der Wahlkampf-Planung für die Bezirkswahlen: Wie hoch ist unser Budget, wieviele Plakate stellen wir auf, welche Kampagnen und Social Media Aktionen werden wir umsetzen? Sehr angenehm: Die gute Verpflegung vom Wiener Café, das bestens für Energienachschub sorgte, wenn die Konzentration nachließ. Um 17 Uhr war offiziell Schluss, die letzten gingen um halb sechs.

 

Bis zur Bezirkswahl wird es regelmäßige Kandidat*innentreffen geben und natürlich Infostände. Dafür suchen wir natürlich wieder regelmäßig Helfer*innen. Wir wollen flyern, Haustürwahlkampf machen und uns mit Hilfe von Workshops gut auf den Wahlkampf vorbereiten. Klar: Die konkrete Planung können wir erst machen, wenn die Wahlkreis- und die Bezirkslisten stehen. Zur Erinnerung: Gewählt wird am 12. Januar, von 10 bis 18 Uhr in der Volkshochschule Farmsen.

[2017:12] Frühling in Wandsbek: Neuer Vorstand

Rechtzeitig zum Frühlingsanfang beginnt auch die Amtszeit des neugewählten Vorstands der GRÜNEN Wandsbek. Nachdem die letzten drei Wochen seit der Wahl in Farmsen zur geordneten Amtsübergabe genutzt wurden und auch schon eine gemeinsame Sitzung mit dem alten Vorstand stattgefunden hat, nimmt am 20. März jetzt endlich auch offiziell das neue Team um Kreisvorsitzende Maryam Blumenthal die Arbeit auf. Die E-Mail-Adressen für die neuen Vorstandsmitglieder sind eingerichtet und am Freitag geht der neue Vorstand erst einmal in Klausur. Die erste Vorstandssitzung ist für den 14. April geplant, dann soll es im vierzehntägigen Rhythmus weitergehen. Mehr Infos >

[2017:09] Neuer Vorstand gewählt

Vorstand2017Neue Location, 5 neue Mitglieder und am Ende ein neuer Vorstand: Am Freitag hatten wir eine überaus erfolgreiche und gut besuchte KMV in der Volkshochschule Farmsen. Nach dem Rechenschaftsbericht des scheidenden Vorsitzenden Harry von Borstel ging es zur Neuwahl. Der Antrag, den Vorstand auf sechs Mitglieder zu verkleinern wurde mehrheitlich abgelehnt, die Basis gab acht. Und diese acht sind ein tolles Team: Vorsitzende wird die Berufsschullehrerin und parlamentarische Geschäftsführerin der Bezirksfraktion Maryam Blumenthal, ihr Stellvertreter der Ingenieur Harry von Borstel, der aus beruflichen und familiären Gründen nicht wieder für den Vorsitz kandidierte. Neuer Schatzmeister wird der Diplompolitologe und Volkswirtschaftler Eckhard Heumeyer, Sprecher der LAG Energie. Wiedergewählt wurden die Journalistin Christa Möller und der Verwaltungsangestellte Clamor von Trotha. Neu gewählt sind Sabine Kashi, Khosrow Haidari und der ehemalige Schleswig-Holsteinische Umweltminister Rainder Steenblock. Mehr Infos >

[2017:05] Wer möchte im Vorstand mitarbeiten?

In Wandsbek stehen Kreisvorstandswahlen an, auf der nächsten Kreismitgliederversammlung (KMV) am 24. Februar soll gewählt werden. Einige der bisherigen Vorstandsmitglieder werden sich ganz zurückziehen, der Vorsitz ist neu zu besetzen. Wer Lust auf spannende grüne Diskussionen in einem netten Team hat und in Wandsbek etwas bewegen möchte, ist herzlich eingeladen, sich zu bewerben. Mehr Infos >

[2015:40] Vorstand: Alle da!

Das gab es seit der Wahl des Vorstands bei der letzten KMV noch nie: es waren tatsächlich alle Vorständler bei der Sitzung da! Am Anfang wurde, wie vereinbart, über die Situation der Geflüchteten in Hamburg diskutiert. Für die Flüchtlinge am Hauptbahnhof gibt es inzwischen Zelte, essen und sitzen können sie draußen, unter freiem Himmel auf Bierbänken und Tischen. Besser als vorher, aber nicht wirklich gut. Immerhin ist inzwischen fließendes Wasser da, auf Anfrage eines Helfers bei Jens Kerstan, der sofort aktiv wurde. Mehr Infos >

[2015:14] Neue Vorstandsmitglieder

Vorstandsmitglieder2015Im in der vergangenen Woche neu gewählten Vorstand der Wandsbeker Grünen gibt es einige neue Gesichter: Die Saseler Studentin Friederike Becker-Schulte und die Bramfelder Erziehungswissenschaftlerin Hanna Hoinik sind ganz frisch dabei. Wilhelm Bauch und Jan-Hendrik Blumenthal sind zwar neu im Vorstand, jedoch im Kreisverband schon aus anderen Funktionen länger bekannt. Alle sind jetzt mit Bild und Partei-E-Mail auf der Grünen Homepage zu finden. Der neue Vorstand trifft sich am 8. April zu seiner ersten Sitzung, natürlich öffentlich.  Mehr Infos >

[2015:13] GRÜNE Wandsbek wählen neuen Vorstand

Die Mitgliederversammlung der Wandsbeker Grünen hat einen neuen Vorstand gewählt. Harry von Borstel, Ingenieur aus Meiendorf ist auf weitere zwei Jahre als Kreisvorsitzender gewählt. Petra Schröder, Sonderschullehrerin aus Wandsbek und bisher Vorstandsmitglied, wurde zur stellvertretenden Vorsitzenden gewählt, der IT-Fachmann aus Bramfeld Heinrich Sackritz bleibt Kreisschatzmeister.

Bei den weiteren Mitgliedern des Vorstands wurde die Journalistin Christa Möller im Amt bestätigt. Der Bürgerschafts-Wahlkampfleiter Wilhelm Bauch wurde ebenso wie Hanna Hoinik, Friederike Becker-Schulte und Jan-Hendrik Blumenthal neu in den Vorstand gewählt. Mehr Infos >