[2018:03] Hamburger ärgern sich über Plastik-Verpackungen!

Gemeinsame Aktion von Verbraucherzentrale und Behörde: Noch bis Ende des Monats können alle in Hamburg an einer Onlineumfrage zu Problemen im Verbraucheralltag teilnehmen. Mehr als 1.000 Verbraucherinnen und Verbraucher haben bereits die Chance genutzt und ihrem Ärger Luft gemacht. Oft genannt: zu viel Plastik bei Verpackungen und unnötige Umverpackungen! Michael Knobloch, Vorstand der Verbraucherzentrale Hamburg: „Die bisherigen Zwischenergebnisse decken sich durchaus mit den Rückmeldungen, die wir von Verbrauchern erhalten. Besonders die detaillierten Schilderungen der Teilnehmer zu ihren Ärgernissen im Konsumleben sind sehr wertvoll – nicht nur für unsere Arbeit.“ Mehr Infos >

Verwandte Artikel