[2018:50] Radfahren muss Spaß machen!

Mit besonderem Blick auf ganz junge und ältere Radelnde wünscht sich der Wandsbeker Bezirksseniorenbeirat (BSB) mehr Platz zum sicheren Radeln, Tempo 30 Zonen und mehr Fahrradstraßen. Radstreifen mit durchgezogener Linie auf der Straße stören den BSB nicht, sorgen sie doch dafür, dass man ohne Gehoppel zügig ans Ziel kommt. Auf den schmalen, gestrichelten Schutzstreifen jedoch, ohne Sicherheitsabstand zu parkenden Autos, wie z.B. im Kriegkamp, vorm Berner Bahnhof, macht es keinen Spaß zu fahren. Besonders, wenn von hinten ein Bus mit voller Geschwindigkeit herangebraust kommt und man das Gefühl hat, ihn mit der Schulter fast zu berühren. Mehr Infos >

Verwandte Artikel