[2017:49] Walddörferstraße: Sanierung statt Fahrradstraße

Eigentlich wollten die GRÜNEN die Walddörferstraße zur Fahrradstraße machen, doch daraus wird nichts. „Wir bedauern es sehr, dass sich unsere Vorstellung von einer Fahrradstraße auf einem Abschnitt der Walddörferstraße nicht realisieren ließ, obwohl schon heute viele Radler diese Strecke als wichtige Verbindung zwischen Farmsen und der City nutzen,“ sagt Dennis Paustian-Döscher, Fraktionschef der Wandsbeker GRÜNEN. „Da die Straße sowie die Rad- und Gehwege in einem schlechten Zustand sind, bietet die Grundsanierung die Möglichkeit, eine für alle Verkehrsteilnehmer zufriedenstellende Lösung zu entwickeln. Dabei wollen wir die Belange der Fahrradfahrer besonders berücksichtigen.“ Rot-Grün will bei der Sanierung auch beachten „dass die Straßenbäume soweit wie möglich erhalten bleiben“. Mehr Infos >

Verwandte Artikel