GRÜNE in Wandsbek wählen neuen Fraktionsvorstand

Maryam Blumenthal wird Vorsitzende

Die Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Wandsbek kann nach dem eindrucksvollen Wahlergebnis von 246.166 Stimmen (26,3%) mit 15 statt acht Abgeordneten in die Bezirksversammlung einziehen. Auf ihrer heutigen Sitzung hat die GRÜNE Fraktion die Fraktionsführung gewählt. Die bisherige parlamentarische Geschäftsführerin und Kreisvorsitzende Maryam Blumenthal wurde zur neuen Fraktionschefin gewählt.

Zu ihren Stellvertretern wurden Dennis Paustian-Döscher und Julia Chiandone (Foto unten) gewählt. Für das Präsidium der Bezirksversammlung hat die neue Fraktion Katja Rosenbohm nominiert.

Maryam Blumenthal: „In den letzten fünf Jahren haben wir mit sachorientierter Politik viele grüne Themen umgesetzt. Diese Arbeit wurde mit einem großartigen Wahlergebnis belohnt. Während wir bislang aber nur erfolgreich mitgestaltet haben, können wir jetzt mit fast doppelt so vielen Mitgliedern als bisher viel mehr grüne Politik umsetzen und auch gestalten. Diese Chance werden wir nutzen, um im Bezirk Wandsbek den Klimaschutz, Ökologie und Wohnen, die vielen sozialen Themen und die Verkehrswende nachhaltig weiter zu entwickeln.“

Die Wahl des Fraktionsvorstandes muss am 20. Juni während der konstituierenden Sitzung der Bezirksversammlung Wandsbek noch formal bestätigt werden.

In den erweiterten Vorstand wurden Jan-Hendrik Blumenthal, Frauke Häger, Linus Jünnemann und Katja Rosenbohm gewählt.Die GRÜNE Bezirksfraktion vervollständigen: Julia Brinkmann, Alice Buxton, Oliver Döscher, Carina van Haeften, Christa Möller, Zohra Mojadeddi, Joachim Nack und Jan Otto Witt.


 

Wir überarbeiten zurzeit unsere Website:

Das Archiv der Pressemitteilungen der Wandsbeker Fraktion ist zurzeit hier zu finden: http://www.gruene-wandsbek.de/index.php?id=326